2015/02/07

Fotografie: Frühstück, Frost und Freu(n)de

1 Kommentar:
 

 geschrieben von Caro

Ahoi Matrosen, am Samstag traute sich das erste Mal ein Mensch vor meine Kamera: Portraitshooting mit Sophie war angesagt!
Zum Frühstück ging's ins Wahrhaft Nahrhaft in der Revaler Straße (Haltestelle Warschauer Straße) und hier ist das Essen der absolute Hammer! Bei der schmackhaften Auswahl mussten wir lange überlegen und haben uns entschieden, hier wesentlich öfter vorbei zu schneien!
Apropos schneien: Man sieht es nicht auf den Fotos, aber es war furchtbar kalt. Glücklicherweise hat mir mein Model trotz Eisestemperaturen ein wunderschönes Lächeln geschenkt. :)
Geshootet haben wir übrigens auf dem Industriegelände, wo man auch das Astra, das Schmutzige Hobby und einige andere Nachtlokale an der Warschauer Straße finden kann.






 
 










1 Kommentar:

  1. Soooo viele Bilder.
    Ich finde es deshalb gut, dass ihr einen weißen Hintergrund habt! :)
    Finde es auch sehr gut, dass ihr die "Geschichte dahinter" so ein bisschen erzählt, gibt Blogs, auf denen nur Fotos gepostet werden, ohne ein Wort dazu zu verlieren.

    Liebe Grüße

    Kevin ( daydreamer-kev.blogspot.de )

    AntwortenLöschen

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff